Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Fortgeschrittenen-Praktikum für Physiker/innen

Praktikumsräume: INF 501
Öffnungzeiten Mo, Mi, Do 14-18, Di 15-18, in den Semesterferien nach Vereinbarung
U. Ludwig: Tel 54-8989, Fax 54-4669, room 100, ludwig@kip.uni-heidelberg.de
Leitung: Prof. Dr. K. Reygers: Tel 54-8990 im FP (Raum 101), 54-19503 im Physikalischen Institut, Im Neuenheimer Feld 226, Zi. 01.101,
Sprechstunde: im Semester, dienstags, 13:15-14:00 Uhr in INF 501, Raum 101, und nach Vereinbarung im Phys. Inst.

E-Mail an die FP-Verwaltung: fp@physi.uni-heidelberg.de (geht an Herrn Reygers und Herrn Ludwig parallel.) FP aktuelles

Aktuelle Hinweise:

Nachholtermin für die Strahlenschutzbelehrung
Der Nachholtermin für die Strahlenschutzbelehrung findet am Montag, dem 13.11.2017, 13:30-14:00 Uhr, im KIP SR 2.402 statt.

FP im WS 2017/18: Vorbesprechung und Strahlenschutzbelehrung
Die Vorbesprechung für das FP mit Strahlenschutzbelehrung (obligatorisch jedes Semester, nur ein Nachholtermin ca. 3-4 Wochen später) findet am 16.10.2017, 13:30 in INF 308, HS 1 statt. Hier die Folien zur FP-Einführung.

Buchung von FP-Seminarvorträgen für das WS 2017/18
Die Buchung von FP-Seminarvorträgen mit dem FP-Partner ist ab sofort über die FP-Statusseite möglich. Zur Buchung von Vortragsterminen mit einem anderen als dem FP-Partner bitte eine E-Mail an die FP-Leitung schicken. Gleiches gilt für Vorträge über Experimente, die nicht zum Heidelberger FP gehören.

FP im WS 2017/18: Buchung von Versuchen ab dem 25.9.2017, 13:00 Uhr
FP-Versuche für das WS 2017/18 können ab dem 25.9.2017, 13:00 Uhr, gebucht werden. Bis dahin haben die Tutoren und Tutorinnen der Versuche Zeit, Termine zu löschen, die nicht angeboten werden können.

F68 bis auf Weiteres nicht verfügbar
Der Versuch F68 (STED-Nanoskopie) kann bis auf weiteres nicht angeboten werden.

Neuer FP-Versuch: Aktiver Stofftransport in gesättigten porösen Medien
Es gibt einen neuen FP-Versuch im Gebiet Umweltphysik: F59 - Aktiver Stofftransport in gesättigten porösen Medien. Einige Termine werden auch in den Ferien angeboten.

FP-Seminarevorträge
In den Semesterferien gibt es keine Möglichkeit, den FP-Seminarvortrag zu halten. Bitte achten Sie deshalb darauf, rechtzeitig einen Termin in der Vorlesungszeit zu buchen.

FP-Versuch als letzte Studienleistung
Bitte schicken Sie eine E-Mail an die FP-Leitung, wenn sich abzeichnet, dass das FP aufgrund der aktuellen Knappheit der angebotenen FP2-Termine bei abgeschlossener Bachelorarbeit zur letzten Studienleistung wird und sich die Studiendauer dadurch verlängern könnte. Auf diese Weise können wir eine Prioritätsliste für die Vergabe weiterer FP2-Termine erstellen.

Neu im FP? Dann lesen Sie bitte zuerst den FP-Leitfaden.

Klaus Reygers